ge
galerie und edition online
¦ Home ¦ Künstler/innen ¦ Grafiken und Multiples ¦ Plastiken und Objekte ¦ Fotos ¦ Kontakt ¦ Links ¦
Manfred Hölzel

Manfred Hölzel
(*1937 in Zürich, † 1994 in Zürich)

Maler, Zeichner, Komponist und Dichter. Farbstiftzeichnungen, Linolschnitte, Aquarell, Temperamalerei. Lehre als Heizungszeichner; Musikstudium am Konservatorium Zürich (Kompositionslehre, Violine, Cello und Klavier). Kunststudien bei verschiedenen Künstlern. Hölzel schreibt seit er 16 Jahre alt ist. Seine Texte sind Dichtung und Philosophie und Kritik in einem. Mit seiner Sprache, die entfernt an Adolf Wölfli erinnert, entwirft er eine eigene Sicht der Welt.

Literatur:
Hölzel Manfred: In eigener Sache. Kunsttheorien der letzten zwölf Jahre. 1959-1972, Zürich: 1972.

Link:
•  www.bilgerverlag.ch

Zeichnungen

Manfred Hölzel

Manfred Hölzel (1937-1994)
Zeichnung, Mischtechnik, 1979, Motivgrösse 20 x 21 cm, Rahmengrösse: 34.5 x 35 cm

↑  Seitenanfang

ge
©  galerie und edition ge, ch-winterthur
28.09.2020